News

4. Platz Schweizerfinale

Besj-Masters 2014
Das U13 Team des Cevi Herisau Unihockey holt den 4. Platz an dem Schweizerfinale.


Nach einer erfolgreichen Saison, hat sich das U13 Team für das Besj-Masters qualifiziert.
Kurz gesagt, wird am Masters um den Meistertitel aller Besj-Cevi-Liga Zonen der Schweiz gespielt.
Der Tag startete mit einer Reise nach Thayngen SH. Nach einer Begrüssung ging es los und wir bestritten die ersten 3 Matches relativ deutlich, mit jeweils 3 Goals Unterschied. In der vierten Begegnung holten uns die Tigers Hallau wieder ein wenig auf den Boden. Wir verloren das letzte Gruppenspiel. Als Gruppen Erster traten wir im Viertelfinal gegen die FROGS Thun an. Gut ein gewärmt konnten wir auch dieses Spiel für uns entscheiden. Nun standen wir der wohl schwierigsten Herausforderung gegenüber. Unser Gegner im Halbfinal war der amtierende Schweizermeister, Dream Team Bäretswil.
Das Team gab das Beste was es konnte, aber der Ball zappelte wiederholt in unserem Netz, es war chancenlos. Trotz dem war es Ehrensache, das Spiel mit erhobenem Hauptes zu beenden.
Im kleinen Final standen wir unserem Liga Konkurrent, Romanshorn gegenüber. Es war ein harter Kampf bis zur letzen Minute, wobei sich leider Romanshorn als Sieger heraus kristallisierte.
Das Cevi Herisau U13 Team erreichte den vierten Platz in der gesamt schweizerischen Besj-Liga!
Für uns war es ein gelungener Tag von der ersten Minute an. Es war schön zu sehen, wie das Team kämpfte und je länger desto besser spielte. Unbestritten war es eine Top Leistung, die das ganze U13 Team an den Tag legte! Gratulation! Für uns Trainer war es eine Freude, euch begleiten zu dürfen!
Abgerundet und gefeiert wurde der Tag mit einem Besuch im Mc Donalts.
P1050680